Süße Powerknolle mit roten Linsen und Joghurt

Kürzlich war ich in einem meiner absoluten Lieblingscafés Mittag essen, bei Betty’n Caty (lasst euch von den schönen Bildern von Nina Bungers inspirieren…). Kennt ihr das, wenn ihr auswärts etwas esst und euch denkt: das könnte ich JEDEN Tag essen? Zum Reinsetzen lecker! In dem Fall war es eine gebackene Süßkartoffel mit roten Linsen und Joghurt. Ich hab das kurzerhand zuhause nachgekocht – und noch ein bisschen mit Rosinen und Cashewnüssen gepimped.

Das braucht ihr für 2 Personen:
  • 2 große Süßkartoffeln
  • etwas Olivenöl
  • Salz
  • eine rote Zwiebel
  • ein Stückchen Ingwer
  • eine halbe Tasse voll roten Linsen
  • anderthalb bis zwei Tassen Gemüsebrühe
  • 1 EL mildes Curry (oder seperat: 1/2 TL Bockshornkleesamen, 1/2 TL Kurkuma, 1/2 TL Korianderpulver, 1/2 TL Kreuzkümmel, etwas Chayennepfeffer)
  • eine Hand voll Cashewnüsse
  • 2 EL Rosinen
  • 200 Gramm griechischer Joghurt
  • frischer Koriander
So gehts:

Die Süßkartoffeln waschen, einstechen, mit Olivenöl und Salz einreiben und in Alufolie einwickeln. Bei 170 Grad ca. 60 Minuten backen. Je nach Größe der Süßkartoffel kann es auch schneller gehen oder länger dauern. Deshalb zwischendurch mal einstechen und testen, wie fest die Süßkartoffel noch ist.

Unterdessen klein geschnibbelte Zwiebeln, fein gehackten Ingwer andünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, die Linsen und Gewürze dazu geben und alles nochmal kurz unter Rühren andünsten, dann mit der Brühe ablöschen. Erstmal nur anderthalb Tassen zugeben. Deckel auf den Topf und bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Sollte das zu dick werden, noch etwas Brühe nachgießen. Mit Salz abschmecken, Topf vom Herd nehmen und Rosinen und Cashewnüsse untermischen.

Wenn die Süßkartoffeln soweit sind, halbieren, Linsen in die Mitte geben und in einer Auflaufform nochmal ca. 15 Minuten in den Ofen geben.

Dann mit dem Joghurt und dem Koriander garnieren und genießen…

Süße Powerknolle mit roten Linsen und Joghurt

Alles so schön grün hier – Farbtrend Greenery

Süße Powerknolle mit roten Linsen und Joghurt

Gastbeitrag: Drei Beauty Must Haves für die kalte Jahreszeit

Newer post

Post a comment

*