Zwei Beauty Neuentdeckungen im Juni

Deo ohne Parfum – Kann das gut gehen?

Letztens bin ich im Drogeriemarkt über ein Deo gestolpert, das meine Neugier geweckt hat: aluminiumfrei sind mittlerweile ja immer mehr Deodorants, das Balsam Deo (2,69 Euro) von sebamed ist aber sogar ohne Parfum. Kann das gut gehen? Jetzt im Sommer bei schwülen 30 Grad?

Gerade als frische Mama hätte ich so ein parfumfreies, aber wirksames Deo gerne gehabt, weil ich möglichst wenig künstliche Duftstoffe an mir haben wollte, als ich mein Neugeborenes im Arm hielt. Einfach so aus dem Bauchgefühl heraus. Ich wollte möglichst viel “nach mir selbst” riechen – abzüglich Schweißgeruch, versteht sich.

Aber auch jetzt, wo ich wieder zu Parfum und parfumierten Lotionen greife, finde ich es gut, wenn man nicht zu viele verschiedene Gerüche vermischt und das Deodorant dezent bleibt. Also habe ich mal munter drauf los getestet. Ergebnis: Für den normalen Alltag funktioniert es super, es ist sehr mild und ich habe keine Hautirritationen. Bei Anstrengungen oder an superheißen Sommertagen hat es aber leider nicht genug Power. Ich nutze es also gerne an milden, nicht zu stressigen Tagen und bleibe ansonsten bei meinen Favoriten.

Neue Naturkosmetik aus Berlin: NUI

Es ist wunderbar – knallige Farben und qualitativ hochwertige dekorative Kosmetik gibt es mehr und mehr jetzt auch in der Naturkosmetik. Das verstaubte Öko Image war einmal. Moderne Naturkosmetik kann was! Neuester Zuwachs ist das Berliner Label NUI. Swantje van Uehm trägt am liebsten knallroten Lippenstift ohne Perlmutt, wurde aber nicht richtig fündig. Deshalb haben die Macherinnen von Savue Beauty sich ans Werk gemacht und selbst einen entwickelt. NUI Cosmetics sind Naturprodukte und vegan. Der entwickelte Lippenstift kommt ohne synthetische Inhaltsstoffe aus.

Ich durfte den Lippenstift im kirschroten Farbton AROHA (28,- Euro) testen. Er duftet zart nach Vanille. Die Farbe ist intensiv, aber nicht so, dass man zu Auftragen zwingend einen Lipliner benötigt (ich finde bei sehr deckenden Lippenstiften sieht das besser aus, damit die Farbe akurat aufgetragen aussieht und nicht verläuft). Es ist ein Lippenstift für jeden Tag, der sich seidig leicht auftragen lässt und die Lippen nicht austrocknet. Kleines Minus: die leichte Kunststoffverpackung gefällt mir persönlich nicht so gut. Aber es kommt ja auf den Inhalt an. Und der gefällt mir sehr gut.

Zwei Beauty Neuentdeckungen im Juni

Mum & still me “WAHL-SPECIAL”: Eure Fragen an die Politik!

Zwei Beauty Neuentdeckungen im Juni

Glücklich scheitern: Abschied von meiner Doktorarbeit

Newer post

Post a comment

*