Tag: kino

Filmkritik TULLY (2018) – Muttersein zwischen bedingungsloser Liebe und totaler Selbstaufgabe

Filmkritik TULLY (2018) – Muttersein zwischen bedingungsloser Liebe und totaler Selbstaufgabe

Die Hände noch leicht aufgeweicht, feucht vom Spülwasser. Die Müdigkeit steckt mir nach einem dieser ganz normalen Familienalltagstage in den Knochen. Es geht mir gut. Aber ich bin platt. Ich frage mich: wieso sollte ich mir ausgerechnet jetzt den Film…

Kindheit ist, was wir draus machen – Über den Film „Die beste aller Welten“

Kindheit ist, was wir draus machen – Über den Film „Die beste aller Welten“

Ich tappe mit klarem Kopf und warmem Gefühl aus dem kleinen Kinosaal. Lange hat es kein Film mehr geschafft, mich so zu fesseln wie „Die beste aller Welten“ vom österreichischen Regisseur Adrian Goiginger. Darin erzählt er seine eigene Geschichte. Der…