Tag: schlaf

Phänomen “Erschöpfte Mutter” – 5 Tipps um nicht unter zu gehen

Phänomen “Erschöpfte Mutter” – 5 Tipps um nicht unter zu gehen

Alles muss perfekt sein. Glänzende Armaturen, liebevoll zubereitetes Essen, dabei selbst immer lächelnd und top gestylt. Schwäche? Gibt es nicht. Kein Wunder, dass das Phänomen “Erschöpfte Mutter”  so weit verbreitet ist. Selbst wenn wir nicht ganz so streng mit uns…

Viel. Zu. Früh.

Viel. Zu. Früh.

Die Kaffeemaschine blubbert. Draußen lässt die Herbstsonne langsam alles in frühmorgendlichem Gold-Orange leuchten. Das Kindchen sitzt auf seiner Kuscheldecke und blättert friedlich in seinem Büchlein. Ja. Sowas gibt es auch. Es ist selten. Es ist harmonisch. Ich liebe diesen frühen…

Drei Gründe, warum es wichtig ist, ab und zu ein paar Tage ohne Kind zu sein

Drei Gründe, warum es wichtig ist, ab und zu ein paar Tage ohne Kind zu sein

Zugegeben, während ich das schreibe, bohrt sich ein kleiner Kaktusstachel des Vermissens direkt in meine linke Herzkammer. Ich sitze im Zug. Ohne mein Kind. Mein kleines Bübchen werde ich erst in zwei Tagen wieder sehen. Stellt euch vor, das Ganze…

Wochenbett: Aller Anfang ist schwer – und das ist okay so

Wochenbett: Aller Anfang ist schwer – und das ist okay so

Vorher habe ich mir eigentlich nichts dabei gedacht.  Es ist nicht so, dass ich vollkommen naiv war. Ich habe mir die ersten Tage mit einem Neugeborenen nicht so vorgestellt, wie es uns die perfekten Instagram Bilder, die immer lachenden Familien…

25 total gute und logische Gründe für einen Trotzanfall

25 total gute und logische Gründe für einen Trotzanfall

Heute ist das Kindchen ein kleiner Charmebolzen. So niedlich. So fröhlich. Durchatmen – die harte Phase der letzten paar Zorntage ist scheinbar für den Moment überstanden. Damit hab ich endlich Zeit und Ruhe um durchzuatmen und eine kleine Retrospektive der…

Freundschaft: Ich würde gerne mehr zurück geben

Freundschaft: Ich würde gerne mehr zurück geben

Eigentlich wollte ich heute endlich die Gelegenheit nutzen und bei der Blogparade von Hallo liebe Wolke unsere “25 total guten Gründe für einen Trotzanfall” sammeln. Glaubt mir, da wüsste ich auf Anhieb ein paar. Aber eine Sache liegt mir auf…

Nächtliches Schreien – Nachtschreck oder Albtraum?

Nächtliches Schreien – Nachtschreck oder Albtraum?

Puh, was soll ich sagen. Das was letzte Nacht passiert ist, gab es vorher noch nie. Zum Glück. Es war geradezu dramatisch, ich dachte, es würde nie aufhören. Aber mal der Reihe nach… Durchschlafen? Nicht in Sicht… Noah ist jetzt…

Schlaf, Kindlein, schlaf: gefährliche Einschlafhilfe für Babys

Schlaf, Kindlein, schlaf: gefährliche Einschlafhilfe für Babys

Wie in Watte gepackt, fast schwindelig. Von innen heraus schreit alles nach Schlaf. Selbst im Sitzen fallen die Augen immer wieder zu. Die Haut ist verquollen und blass. Diese extreme Müdigkeit kannte ich vorher nicht. Die Säuglingszeit ist eine Herausforderung…

Tipps für Bahnreisen mit Baby und Kleinkind

Tipps für Bahnreisen mit Baby und Kleinkind

Weihnachtszeit ist Reisezeit – zumindest für uns. Leider führen wir eine Familienfernbeziehung. Unser Kleiner ist also schon ganz früh, mit sechs Wochen, zum ersten Mal mit mir im Zug gefahren. Mein Lieblingsreisemittel mit Baby war und ist definitiv die Bahn…

Abendliches Dauerstillen: das Phänomen Cluster Feeding

Abendliches Dauerstillen: das Phänomen Cluster Feeding

Wenn ich eine Sache rückblickend wirklich aus der Anfangszeit mit Baby für mich dazu gelernt habe, dann ist es, dass man sich ruhig nen Ticken mehr entspannen sollte und der Natur seinen Lauf lassen sollte. Irgendwie hatte ich häufig das…