Von wegen zugeknöpft: wunderschöne Hemdblusenkleider

Hemdkleid? Blusenkleid? Hemdblusenkleid? Nennt es wie ihr wollt – aber Kleider mit Knopfleiste sind für mich aus dem Kleiderschrank nicht wegzudenken und gehören für mich zur Basic Garderobe.

Das Hemdblusenkleid ist ein aus einer Hemdbluse, also einer Bluse im Herrenschnitt mit Kragen und Manschetten oder Bündchen, und einem daran angesetzten Rock zusammengesetztes Kleid bzw. ein Kleid im Tunikaschnitt mit durch eine Naht und/oder einen Gürtel abgesetzter Taille.“ (Wikipedia)

Was ich an ihnen mag? Zunächst mal bin ich ne stillende Mama. Klar gibt es Stillkleider. Aber bis auf wenige Ausnahmen (ich sag nur Mara Mea!) trägt man die nach dem Abstillen nie wieder. Ich finde das schade um die schönen Klamotten.

Außerdem ist es mir grundsätzlich wichtig, Kleidung lange zu erhalten, zu hegen und zu pflegen. Von Wegwerfmode, die man ein, zwei mal trägt und dann wars das, halte ich gar nix. Hemdblusenkleider sind für stillende Mütter wie mich perfekt. Aber auch danach kann ich sie noch anziehen.

Ganz davon abgesehen machen Hemdblusenkleider einen tollen Look. Einfach drüber geworfen und fertig ist der Style. Egal ob klassisch clean fürs Büro oder modern und in knallenden Statement Farben.

Meine neueste Errungenschaft im Leo Look ist von Warehouse, wie derzeit allzu oft kombiniert mit meinen geliebten Gummi Stiefeletten. Ein paar weitere schöne Modelle ab 35 Euro (Affiliate Links) jetzt für den Frühling habe ich euch rausgesucht. Viel Spaß beim Stöbern und inspirieren lassen!

Von wegen zugeknöpft: wunderschöne Hemdblusenkleider

Stillen nach Bedarf: Rhythmus nach Gefühl

Von wegen zugeknöpft: wunderschöne Hemdblusenkleider

Gesunder Frühlingsgruß: Quinoa mit Schwarzem Rettich und Kürbis

Newer post

There are 6 comments

  1. Regine

    Hallo,

    ja, die sind echt großartig, vor allem auch zum Stillen. Mit Stillkleidern kann ich irgendwie nichts anfangen, aber ein Hemdblusenkleid ist eine tolle Alternative. Eine schöne Auswahl hast du da zusammengestellt.

    Liebe Grüße

    Regine

    1. Sabine Ponath

      Ich finde, dass so Stillkleider oft sehr sackig aussehen. Mara Mea nehme ich bewusst aus, die Sachen finde ich echt toll. Hab mir aber jetzt gleich drei Hemdblusenkleider zugelegt und trage die raus und runter. Grüße von Stillmama zu Stillmama 😀

  2. Carina

    Huhu!
    Leider werden die Kleider nicht angezeigt. Hast Du eine Idee woran das liegt? Sowas könnte ich nämlich gerade gebrauchen..

    Viele Grüße

    Carina

Post a comment

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.