(Werbung) Unterwäsche zum Wohlfühlen: Organic Basics

16. Juni 2020
Organic Basics

Dieses Körperthema, irgendwie immer schwierig. Wir sollen ihn lieben, unseren Körper, sagen die einen. Die anderen wollen ständig optimieren.

Irgendwo dazwischen, da bin ich.

Organic Basics Singlet Tencel dusty Rose

Darf ich vorstellen?

Mein Körper ist 36 Jahre und ein paar Zerquetschte alt. Ich bin gepunktet, wie meine Kinder sagen. Überall kleine Leberflecke und Muttermale. Mein Körper ist stabil und weich. Je nach Zyklusphase gerne auch mal etwas schwammig. Besonders am Bauch, der immerhin zweimal kleine Menschlein in sich getragen hat und sich stark gedehnt hat. Mein Haut ist weich, an manchen Stellen dellig oder voller Falten. Ich mag mich. Ich mochte mein Körperbild mal mehr, als ich trainierter und leichter war. Heißt das, dass ich mich deshalb jetzt weniger wertschätze? Nein. ich sehe, was mein Körper geleistet hat, was er getragen hat und weiterhin für mich tut. Wisst ihr, vielleicht müssen wir alle lernen, uns von Idealbildern zu lösen. Wir werden (hoffentlich) älter. Das geht nie spurlos an uns vorbei. Das Leben hinterlässt Spuren. Wichtiger ist, in uns drin Wertschätzung zu tragen und milde mit uns zu sein. Lest dazu gerne auch meine Ansicht zum Thema Body Positivity

Aber im Fazit kann ich sagen: ich mag mich. Ich finde mich schön. Auf meinen Körper kann ich mich verlassen.

Organic Basics Tencel Black Underwear

Kleidung muss sich gut anfühlen

Was mich nervt: wenn Kleidung zwickt und mir das Gefühl gibt, ich wäre nicht richtig. Wenn sie mir ein schlechtes Empfinden vermitteln, anstatt herauszustreichen, was ich an mir mag.

Besonders gilt das für Unterwäsche.

Sie muss sich gut anfühlen. Am besten so, als wäre da nichts. Weich, umspielend. Und: wenn Stoff direkt auf der Haut anliegt, muss ich auch ein gutes Gefühl haben, was Schadstoffe und Co angeht.

Deshalb bin ich echt froh, dass ich auf Organic Basics gestoßen bin.

Organic Basics – nachhaltig, fair und einfach schön

Kennt ihr das Material Tencel? Organic Basics hat eine eigene Unterwäsche Linie aus dem Stoff im Sortiment.

Die Faser ist besonders umweltfreundlich, ist aus verantwortungsvoll abgebautes Holzfasern gemacht und fühlt sich weicher als Baumwolle an.

Tatsächlich ist Tencel auch noch superatmungsaktiv und feuchtigkeitsabsorbierend. Das Material fühlt sich fast an wie Seide.

Organic Basics produziert unter fairen und ökologisch verantwortungsvollen Arbeitsbedingungen. Schöne Wäsche mit gutem Gewissen.

Nutzt den Code MUMOBC und spart 10 Prozent auf alles von Organic Basics!

Ich trage auf den Bildern den Tencel Lite Bralette in Schwarz, den dazu gehörigen Brief (gibt es praktischerweise im 2er Pack) und das Top in Dusty Rose.

Wenn ihr die Wäsche von Organic Basics auch so schön findet, dann könnt ihr jetzt mit dem Organic Basics Code MUMOBC 10 Prozent auf alles aus dem Shop sparen. Auch auf die tolle Yoga Kollektion… Aber das ist ein anderes Thema.

Übrigens: Organic Basics hat den Online Shop klimafreundlich umgestaltet. Gegenüber der vorherigen Version der Website spart das Unternehmen jetzt 96 Prozent an CO2 Ausstoß ein. Das funktioniert zum Beispiel durch kleinere Dateigrößen, die Nutzung von erneuerbaren Energiequellen oder dadurch, dass keine unnötigen Bilder geladen werden.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*