Hallo Gesundheitsministerium, wir müssen reden.

6. Januar 2021

“Das Gesundheitsministerium ist grundsätzlich der Auffassung, dass ein Arbeitnehmer zuhause arbeiten und auf seine Kinder aufpassen kann.” 9 Monate Coronavirus in Deutschland und jetzt das. Wow. Als ich gerade diese Zeilen auf tagesschau.de (via https://www.instagram.com/mareike_aue/ ) gelesen habe, fühlte ich mich vage an den Sommerferien-Spruch des Brandenburger Wirtschaftsministers Jörg Steinbach (SPD) erinnert: “Ich würde mich freuen, wenn zum Teil die Eltern auch mal wieder ihre Kinder richtig kennengelernt haben.” Quelle: rbb Wie wenig kann jemand dazu gelernt haben. Wie wenig Einfühlungsvermögen und…

Continue Reading

#coronaeltern : Ideen zum Umgang mit Stress – Tipps von Elterncoach Anita Neumann

5. Januar 2021

Auf Instagram schrieb ich drüber, dass ich mich so gar nicht erholt fühle, jetzt nach den Winter-“Ferien”. Boom. Das schlug bei vielen von euch ein. Denn ihr fandet euch in diesem Gefühl total wieder. Das Gefühl, nicht lamentieren zu wollen, weil ja eigentlich alles voll ok ist. Alle sind gesund, wir haben ein Zuhause, zu Essen. Aber trotzdem bei vielen von euch: Erschöpfung, Stress und keine Erholung in Sicht. Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von…

Continue Reading

Zurückschauen, neu beginnen. Über das alte und das kommende Jahr.

22. Dezember 2020

Dieses Jahr war das Jahr der Unsicherheiten. Altes, Bekanntes, wurde in den Grundfesten erschüttert und damit auch die Welt, so wie wir sie kennen. Im Hintergrund drohend des Ausblick drauf, dass die Pandemie vielleicht nur der Vorbote einer neuen, unsteten Zeit sein könnte. Geprägt durch die Klimakatastrophe und den Verlust der Biodiversität. Aber es war auch das Jahr der Hoffnung. Denn 2020 hat gezeigt, wie schnell die Welt reagieren kann, wenn sie muss. Bei mir hat 2020 Spuren hinterlassen. Auf…

Continue Reading

DIY: 5 Ideen für selbstgemachte Weihnachtsgeschenke von Herzen

2. Dezember 2020

Das Fest der Liebe und der Hoffnung, aber des Aneinander Denkens. Wie könnte man das besser beweisen, als mit selbst gemachten Geschenken, die von Herzen kommen und die Zeit und Mühe geflossen sind? Gleichzeitig ist der Struggle real: Zeit und Mühe? In der Vorweihnachtszeit ist es ohnehin oft hektisch und stressig. Deshalb will ich euch gerne wirklich einfache und schnell umsetzbare Bastel und DIY Ideen zeigen, mit denen ihr anderen eine echte Freude machen könnt. Erstens: Eine einfache Beanie Mütze…

Continue Reading

Weihnachtsgefühle – gestern und heute

1. Dezember 2020

Manchmal bin ich ein bisschen neidisch. Wie offen sich Kinder noch verzaubern lassen, ohne Zynismus. Sie lassen sich ein auf Geschichten von Zauberwesen, uralten Legenden, mystischen Orten. Am besten zeigt sich das um Weihnachten. Wie die Augen funkeln, wenn wir bei Kerzenschein die Geschichten rund um die Geburt des Jesuskindleins lesen oder gemeinsam dem Ursprung von Tannenbaum und Adventskranz auf den Grund gehen. Auch wenn wir Erwachsenen ja das Organisatorische größtenteils übernehmen – ein bisschen greift die Stimmung dann doch…

Continue Reading

Wir kriegen das wieder hin. Wir müssen. Unser kleiner, feiner Beitrag zu Klimaschutz und Biodiversität.

27. November 2020

Meine Filterblase ist öko, grün, nachhaltig. Ich weiß also eigentlich, was der Verlust der Biodiversität für uns alle bedeutet. Was die Klimakatastrophe im Begriff ist zu zerstören. Ich weiß, wie überwältigend und groß diese Probleme sind. Und trotzdem hat es mich dann wieder einmal abgewatscht, als ich die Netflix Doku “Mein Leben auf unserem Planeten” von Sir David Attenborough gesehen habe. Es läuft echt viel schief Also nichts Neues, aber in der Bildgewalt schon sehr sehr eindrücklich. Die Doku schüttelt…

Continue Reading

Es geht vorbei, bye bye Stressgefühl, es geht vorbei

6. November 2020
Sabine auf einer Wiese in der Herbstsonne, Psyche, Corona, Familie

Eine Familie ist Liebe, Wärme, Lachen und Nähe. Auch mal Streit, Tränen und Krach. Klar, das muss ich euch ja nicht erzählen. Aber obwohl die Geburt meines Ältesten nun bald fünfeinhalb Jahre her ist, watscht es mich immer noch manchmal ab, wenn ich mir bewusst mache, wie viel Arbeit das System Familie auch bedeutet und wie wenig individuellen Freiraum. das fällt immer dann auf, wenn sich irgendein kleines Rädchen im gut geschmierten System mal nicht richtig dreht. Denn ganz grundsätzlich…

Continue Reading

#coronaeltern : Immer auf die Kleinen?

14. Oktober 2020

Ich würde mich eigentlich grundsätzlich als Optimistin betrachten. Das Gute im Menschen, das Glas halb voll und so weiter. Doch bleibt ein gewisser Ärger nicht aus: die steigenden Infektionszahlen kommen nicht überraschend. Wir hatten Monate Zeit, um uns darauf vorzubereiten und die Schulen und Kitas entsprechend auszurüsten. Vor allem in Punkto digitaler Unterricht müsste bis jetzt doch ein Konzept stehen, würde man meinen (warum vor allem die Digitalisierung an Schulen verschleppt wurde, habe ich im Interview mit Steffi Remlinger besprochen).…

Continue Reading

„Es geht schon darum, dass wir die Technik beherrschen und nicht sie uns.“ – Interview mit Stefanie Remlinger, MdA

2. Oktober 2020

Nachdem ich in der letzten Zeit auf Instagram ein paar Mal auf die desolate Situation in Punkto digitale Bildung eingegangen bin (wie desolat, hat zum Beispiel diese Woche eine PISA-Sonderauswertung gezeigt), habe ich mir gedacht: ich rede mal mit einer Frau, die sich wirklich auskennt. Stefanie Remlinger ist für Bündnis 90/Die Grünen Abgeordnete im Berliner Abgeordnetenhaus und stellvertretende Vorsitzende im Ausschuss für Bildung, Jugend und Familie. Sie weiß genau, woran es hapert – und was nötig wäre, um (mindestens die…

Continue Reading

FAMILIEN politisch: Wir machen einen Podcast

18. September 2020

Boom, die Wundertüte ist geplatzt! Meine angekündigte Überraschung ist in den Startlöchern: der Falk Becker von Papa macht Sachen und ich, wir machen einen Podcast. Aufmerksame Blogleser*innen haben vielleicht ja auch schon den neuen Punkt oben in der Menüleiste entdeckt. In meinem Grübelprozess der letzten Wochen habe ich für mich festgestellt: ich will das, was mich politisch umtreibt mehr nach außen kommunizieren. Sei es hier im Blog, über meine Social Media Kanäle oder jetzt auch über dieses ganz neue Format,…

Continue Reading