Meine Top 5 Hausmittel gegen Erkältung beim Baby und Kleinkind

6. Oktober 2016
Spitzwegerich hilft bei Erkältung

In meinen knapp 15 Monaten Dasein als Knirpsmama habe ich ziemlich gute Erfahrungen mit ein paar Hausmitteln gegen Schnupfen und Husten gemacht. Jetzt wo es draußen kalt und ungemütlich wird und es überall vor Rotznäschen und Schnupfnasen wimmelt, will ich euch meine Tipps nicht vorenthalten. Jedes Kind ist anders und alle haben so ihre besonderen Zipperlein, deshalb wird das auch nicht allen weiterhelfen. Aber beim Sommerkind hat es gut geholfen, die Erkältungen verliefen bislang glücklicherweise sanft und wir hatten sie…

Continue Reading

Superfood Kohl: ein gesundes und einfaches Familienrezept

5. Oktober 2016
Photo by Jeena Paradies / CC BY / ttps://www.flickr.com/photos/jeena

Kohl hat sein olles Image schon lange abgelegt. Ganz zu recht. Das günstige Gemüse steckt nicht nur voller Vitamin C und stärkt damit unsere Abwehrkräfte. Weißkohl ist so gesund, dass man es mit Fug und Recht ein heimisches Superfood nennen kann: Schon 200 g Weißkohl (…) enthalten mit 94 mg fast unser gesamtes Tagessoll an Vitamin C. Damit nicht genug: On Top gibt es pro Portion auch bis zu 400 % der von Ernährungs-Experten empfohlenen Tagesdosis an Vitamin K darin,…

Continue Reading

Kleinkind Rezepte: Kartoffel-Brokkoli-Puffer

5. Oktober 2016
Rezepte für Kleinkinder

Kennt ihr das? Ihr kocht eurem Zwerg Gemüse und die Hälfte bleibt liegen. Macht nix. Am nächsten Tag wird in zehn Minuten ein superleckeres Essen daraus. Bei uns war es letztens mit Kartoffeln und Brokkoli wieder mal soweit. Fällt defintiv unter die Kategorie: tolle und schnelle Kleinkind Rezepte: So geht’s: Kartoffeln und Brokkoli mit der Gabel zerdrücken und mit einem Ei, etwas Paniermehl und etwas Ricotta oder Parmesan vermengen. Bei der Menge kommt es natürlich ein bisschen darauf an, wie…

Continue Reading

Test: Windeln und Öko?

30. September 2016

Nie, nie, niiiiie werde ich so wie die anderen Eltern und rede ständig über das große Geschäft meiner Nachkömmlinge. Sprach das kinderlose Ich. Heute kann ich darüber nur müde lächeln. Gerade wenn die Kleinen noch winzig sind und von Koliken und Bauchweh geplagt werden, ist das tägliche Business eines der wichtigsten Themen überhaupt. Mehr als 6.000 Windeln verbrauchen Eltern im Schnitt, bis ihr Kind mit ihm Schnitt zweieinhalb Jahren trocken ist. Grund genug, sich über die gigantische Müllproduktion, die damit…

Continue Reading

Bye Bye Elternzeit

30. September 2016

Heute ist es also soweit: nach gut 15 Monaten endet nach dem heutigen Tag meine Elternzeit. Gestern noch habe ich gedacht, ich hätte diese “freie” Zeit viel öfter auch nutzen können und mich im Prenzlberg Muddie Style alleine mit einem Buch oder einer Zeitschrift in irgendwelche Cafés setzen sollen während der Kleine schläft. Zurückblickend habe ich das ganze zweimal gemacht. Aber gut, das mit dem Schlaf war immer so eine Sache und darauf zu vertrauen, in Ruhe eine Tasse Kaffee…

Continue Reading

Lieblingsdings: Mein kleiner Wald

30. September 2016

Ihr kennt das. Die Kleinsten lassen es plötzlich nicht mehr aus der Hand und gerät es außer Sichtweite wird es verzweifelt gesucht. Das Lieblingsdings eben. Beim Muckelchen sind es gerade Bücher und darunter ist eines seiner absoluten Favourites das Buch “Mein kleiner Wald” von Katrin Wiehle. Hauptfiguren sind ein Fuchs, ein Dachs und ein Eichhörnchen. Sie zeigen den Kindern ihren Wald mit allen Leckereien und Spielfreunden. Unser Kleiner ist gerade in einer Phase, in der Text nicht so wichtig ist,…

Continue Reading

Ich bin eine Mama. Und ich bin immernoch ich.

26. September 2016

Zum Start meines Blog wollte ich eigentlich nur kurz erklären, wie ich auf den Titel mum and still me gekommen bin. Je mehr ich aber darüber nachgedacht habe, wo ich dabei anfange, desto mehr wurde klar: Es wird sehr persönlich und es wird ein bisschen sentimental. Ich will euch schreiben, wie es mir ging, als da plötzlich dieses wunderbare kleine Menschlein in meine Arme gelegt wurde und wie schwer es mir anfangs fiel, in der neuen Rolle Mama anzukommen. Nach…

Continue Reading

Mum’s Auszeit: verdammt gut frühstücken!

26. September 2016

Vorab: ich bin wahrlich keine große Frühstückerin. Ewiges Brunchen bis Mittags, das ist einfach nicht meins. Mir reicht eine Brezn, Butter, Marmelade und ein ordentlicher Kaffee. Aber Allan’s Breakfast Club ist eine ganz andere Hausnummer. Hier gibt es Vormittags richtig leckere Kreationen statt fader Wurstplatte und Plastikkäse. Besonders die perfekt servierten pochierten Eier haben es mir angetan. Inspiriert ist Allan’s Morgenkarte von australischen Cafés. Ich war noch nie in Australien. Aber auf alle Fälle ist die gut gelaune, entspannte Stimmung…

Continue Reading

Meine fünf Beauty Basics

25. September 2016

Morgenstund hat ehrlicherweise für mich nicht wirklich Gold im Mund. Ich sehe morgens aus wie ein zerknautschtes Sofa. Die zwergenbedingt durchwachten Nächte haben das nicht gerade verbessert.Ein Glück, dass es ein paar verlässliche Alltagshelden im Badezimmer gibt. Meine fünf liebsten Beauty Basics stelle ich euch gerne vor (und nein, dafür krieg ich nichts, ich finde sie einfach richtig gut): Mit dabei ist meine Mascara Neuentdeckung und Überraschung. Wer hätte gedacht, dass die neue Alverde Wimperntusche “First class Volume” so einen…

Continue Reading

Pancake Party

25. September 2016

Bevor der kleine Zwerg bei uns eingezogen wusste ich es nicht, aber: ich LIEBE Pancakes! Ihr werdet es vielleicht merken, wenn hier noch ein paar mehr Rezepte im Blog einziehen: ich mag einfache Rezepte, die schnell gehen und auch keine super exotischen Zutaten benötigen. Das Einfache ist oft doch eh das Beste, findet ihr nicht? Die Pancakes jedenfalls gehen blitzschnell und der Kleine putzt die Dinger nur so weg… Ich genehmige mir ganz klassisch Ahornsirup dazu, für den Minimann gibts…

Continue Reading