Tag: schlaf

Tipps für Bahnreisen mit Baby und Kleinkind

Tipps für Bahnreisen mit Baby und Kleinkind

Bahnreisen mit Baby und Kleinkind – für uns schon früh eine tolle Reisemöglichkeit als Familie gewesen. Leider führen wir eine Familienfernbeziehung, sprich wir leben in Berlin, die gesammelte Verwandschaft jedoch im Süden. Unser Kleiner ist also schon ganz früh, mit…

Abendliches Dauerstillen: das Phänomen Cluster Feeding

Abendliches Dauerstillen: das Phänomen Cluster Feeding

Habt ihr schon einmal von Cluster Feeding gehört? Wenn ich eine Sache rückblickend wirklich aus der Anfangszeit mit Baby für mich dazu gelernt habe, dann ist es, dass man sich ruhig nen Ticken mehr entspannen sollte und der Natur seinen…

Fahle, müde Herbsthaut? Ich hätte da was für euch…

Fahle, müde Herbsthaut? Ich hätte da was für euch…

Es war einer dieser Tage – die Nacht war wieder einmal durchwachsen, ich war hundemüde und schon nach vier Stunden Büro war ich platt. Beim Blick in den Spiegel sehe ich ein aschfahles, müdes Gesicht. Puh. Schlaf kann man sich…

Mein Baby ist Bauchschläfer – so what?!

Mein Baby ist Bauchschläfer – so what?!

“Ihr Kleiner hat aber einen wachen Blick,” meinte drei Tage nach Babys Geburt eine Krankenschwester. Sie sollte nicht die einzige bleiben. Eines war der Kleine jedenfalls nie: ein Schlafbaby. Ihr wisst schon: die, die gemütlich einschlafen, sobald sie eben müde…

Zurück im Büroalltag – Kita Kind und “Working Mum”

Zurück im Büroalltag – Kita Kind und “Working Mum”

Wie schaffst du das alles? Das fragte mich letztens eine Freundin. Ich schaffe aber ja gar nicht alles. Hausarbeit steht jetzt ganz hinten an. Denn alles super organisiert unter einen Hut zu bekommen, Kind, Küche und daneben noch toughe Working…

Meine Top 5 Hausmittel gegen Erkältung beim Baby und Kleinkind

Meine Top 5 Hausmittel gegen Erkältung beim Baby und Kleinkind

In meinen knapp 15 Monaten Dasein als Knirpsmama habe ich ziemlich gute Erfahrungen mit ein paar Hausmitteln gegen Schnupfen und Husten gemacht. Jetzt wo es draußen kalt und ungemütlich wird und es überall vor Rotznäschen und Schnupfnasen wimmelt, will ich…

Bye Bye Elternzeit

Bye Bye Elternzeit

Heute ist es also soweit: nach gut 15 Monaten endet nach dem heutigen Tag meine Elternzeit. Gestern noch habe ich gedacht, ich hätte diese “freie” Zeit viel öfter auch nutzen können und mich im Prenzlberg Muddie Style alleine mit einem…

Ich bin eine Mama. Und ich bin immernoch ich.

Ich bin eine Mama. Und ich bin immernoch ich.

Zum Start meines Blog wollte ich eigentlich nur kurz erklären, wie ich auf den Titel mum and still me gekommen bin. Je mehr ich aber darüber nachgedacht habe, wo ich dabei anfange, desto mehr wurde klar: Es wird sehr persönlich…